Resultate und Spielberichte

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Schaffhausen Sharks 

  12  -  2 

  AFC Dragons Emmen

30.08.2020, 14:00, bei den Sharks

Viele Lichtblicke trotz miesem Wetter!

Für das 2. Spiel des Liga C Fall Cups reisten die Emmen Dragons zu den Schaffhausen Sharks. Bereits bei Ankunft konnte man dem Platz den Dauerregen der letzten Tage ansehen, gespielt wurde trotzdem.

Nach gewonnenem Cointoss machten sich die Dragons zum ersten Kickoff des Spiels bereit. Leider wurde diese Aktion total verschlafen. Die Sharks konnten unseren Kick aufnehmen und diesen sogleich in unsere Endzone zurück tragen. Der anschliessende PAT wurde von den Sharks verschossen. Danach wurde das Spiel über weite Strecken von den beiden Defenses dominiert. Die Dragons Offense konnte mit ihrem 4. QB #81 Marin Schwegler zwar immer wieder mit guten Runplays für Raumgewinn sorgen, schaffte es jedoch nicht in die gegnerische Endzone. Die Sharks ihrerseits konnten nach einem geblockten Punt den Ball in der Endzone sichern und erzielten so den zweiten TD des Spiels. Der folgende PAT konnte von uns verhindert werden und so gingen wir mit 0:12 in die Halbzeit.

Voll motiviert starteten wir in die 2. Halbzeit. Da es noch immer regnete und der Platz bereits stark gezeichnet war, wurde weiterhin viel mit Runplays gearbeitet und die Zeit verging wie im Fluge. Im 4. Quarter war es dann soweit... Nach einem ausgezeichneten Punt von #88 Marcel Frei, der bis zur 3-Yardline geflogen ist, konnte unser Free Safety #7 Sammy von Ah den Sharks QB in dessen Endzone zu Boden bringen und erzielte so einen Safety und somit die ersten 2 Punkte in der Dragons-Vereinsgeschichte.

 Nächste Woche steht unser erstes Heimspiel auf dem Plan. Zu Gast in Emmen werden die Zürich State Spartans sein, welche wir bereits aus Woche 1 kennen.

Ein grosses Dankeschön an alle Fans, die uns bei wirklich schlechtem Wetter in Schaffhausen unterstützt haben!

Ein Besonderer Dank am Ende des Matchberichts gebührt allen, welche uns auf unserem Weg in den Schweizer American Football unterstützen und unterstützt haben. Danke an das Team und die Coaches, welche alles gegeben habe. Und vielen herzlichen Dank an unser Medical Team.

Vielen Dank speziell auch unseren Sponsoren und Unterstützern:

Gipser Maler Zihlmann GmbH, Malters

Soledor AG, Bubendorf

SAFS, Zürich

Franktastisch essen, Emmen

Doppelleu Boxer AG, Winterthur

sowie allen Gönnern und Helfern im Hintergrund.

 

 

Comments powered by CComment

Search